AGB


 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Beziehungen zwischen demag consulting GmbH (demag) und ihren Auftraggebern (Kunden), sowie demag und ihren Auftragnehmern (Lieferanten, Partnern), soweit nicht andere schriftliche Vereinbarungen getroffen wurden.

 

Die AGB sind integrierender Bestandteil einer Offerte sowie eines Vertrages bzw. einer Auftragsbestätigung. AGB von Kunden und/oder Lieferanten/Partner gelten nur, sofern deren Anwendbarkeit von demag mit Unterschrift anerkannt wurde.

 

Download
AGB demag consulting GmbH
AGB demag April 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.3 KB