Trainingsgelände


 

Das Trainingsgelände «Cho d'Punt» befindet sich parallel zur Hauptstrasse Samedan-Pontresina. Täglich werden die 60'000 m2 Fläche aus Eis und Schnee mit dem Pistenfahrzeug zu einer, mit normalen Winterreifen befahrbaren, Trainingspiste präpariert. Die Fläche kann von den Instruktoren ganz nach Wunsch für verschiedene Fahrtrainingsübungen und -parcours genutzt werden.

Ein Rundkurs von ca. 1.6 km um die Piste ermöglicht je nach Schneesituation ein einmaliges Erlebnis des Fahrzeughandlings und Kurvenfahrens.

Für 4x4-Fahrzeuge mit guter Bodenfreiheit steht unsere jährlich neu gestaltete, professionell mit Schnee und Eis präparierte, Offroad-Piste «Montebello» mit steilen Auf- und Abfahrten sowie einer Verschränkung bereit. Das Gelände befindet sich in einem Kieswerk welches nach kurzer Fahrt auf der Hauptstrasse in Richtung Bernina Pass erreicht wird.  

Diese drei unterschiedlichen Geländetypen bieten verschiedenste variable Fahr-situationen zum Test von Fahrzeug, Fahrassistenzsystemen und Fahrkönnen.  

 

Einfahrt "Montebello" Offroad-Gelände (Bild oben)

 

 

Luftaufnahme der 60'000 m2 grossen Fahrpiste "Cho d'Punt" mit Rundkurs, VIP-Zelt und Einstellhalle ABVO

(Bild links)